Wochenrückblick (KW43)

Die Woche  43 lief eigentlich ganz normal ab, jedoch merke ich immer mehr, wie das Hoch weniger wird. Ich hoffe, dass der Urlaub im Dezember wieder einen längern Push bringen kann. Momentan merke ich wieder häufiger, dass ich mich selbst …

Wochenrückblick (KW42)

Hallo zusammen, hier mein Wochenrückblick.

Am Montag konnte ich mich endlich entscheiden, dass ich meinen nächsten Urlaub wieder in Thailand verbringen werde um Sport zu machen und das schöne Land zu genießen. Also geht es die ersten 3 Dezemberwochen nach …

Wochenrückblick (KW41)

Die restliche Woche lief eigentlich recht normal ab. Ich merke immer mehr wie schön es sich anfühlt Unterstützung zu bekommen und zu wissen, dass man den Menschen im eigenen Umfeld nicht egal ist. Ich kann nur jedem raten, nehmt die …

Der Arzttermin

Hey zusammen, nun ist es zwei Wochen her seit dem Tag X. Gestern hatte ich den Arzttermin bei einer Ärztin die mir vom Therapiezentrum empfohlen wurde. Beim Arzt angekommen war ich recht nervös, was die Untersuchung und die Diagnose angeht …

Die ersten Tage nach Tag X

Es ist nun ein bisschen mehr als eine Woche her seit dem Erlebnis im Fitnessstudio. Wie ich es erwartet hatte, ist die Motivation natürlich nicht mehr auf dem selben Level wie an den ersten beiden Tagen, jedoch bin ich immer …

Der Schalter wurde umgelegt

Wir schreiben Mittwoch, den 26.09.2018. Es ist ein Tag wieder jeder Andere in letzter Zeit, ich nahm die selben Mahlzeiten zu mir wie die Wochen zuvor und übergab mich sowohl nach dem Frühstück als auch nach dem Mittagessen. Nach der …

Die schlimmen Wochen

Ab Juli 2018 begann dann die Zeit, die ich als den Tiefpunkt meines bisherigen Lebens bezeichnen würde. Ich merkte, dass ich immer mehr abnehmen wollte und Alles dafür tat, mehr Gewicht zu verlieren. Ich aß immer weniger, machte immer mehr …

Erst mal nach Unten

Es begann eigentlich Alles im Jahr 2012, als ich mich entschieden habe meinen Lebensstil und vor Allem mein Gewicht zu verändern. Zu dieser Zeit wog ich ca 105 Kilogramm auf eine Körpergröße von 184cm, ich war also doch ein “wenig” …